Welcome to our Publishing House!
Free Call 123-456-7890

Ludwig van Beethoven und seine Zeit

34,80 

  • Hardcover : 322 Seiten
  • Verlag: Laaber-Verlag
  • Autor: Carl Dahlhaus
  • Übersetzer*in:
  • Auflage: 1. Aufl., erschienen am 92.012
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3-921518-87-3
  • ISBN-13: 978-3-921518-87-8
  • Größe und/oder Gewicht: 22,0 x 14,5 cm

Lieferzeit: Derzeit nicht verfügbar

Artikelnummer: 9783921518878 Kategorie: Schlüsselworte: , , , , Product ID: 2380

Beschreibung

BEETHOVENFEST BONN (BAFMW) – So überreich der Bestand an Beethoven-Literatur erscheint, so selten sind Bücher, die zwischen der Tendenz der Wissenschaft zum Fragment und der Neigung der populären Biographik, einen flüchtigen Überblick als Gesamtdarstellung auszugeben, einen Ausweg suchen. Carl Dahlhaus, Autor einer Musikgeschichte des 19. Jahrhunderts, verbindet in diesem Buch Werkinterpretationen, in denen kompositionsgeschichtliche Probleme erörtert und nicht nur Notentexte sprachlich verdoppelt werden, mit Exkursen in die Musikästhetik um 1800: einer Zeit, die nicht nur eine klassische Kunstepoche, sondern zugleich eine Periode war, in der die ästhetische Reflexion ins Zentrum der Philosophie rückte. Die Rekonstruktion von Beethovens „musikalischem Denken“ aus den Werken und aus deren ideengeschichtlichen Voraussetzungen bildet den Hauptteil des Buches. Ergänzt wird die Darstellung durch eine Chronik, die das Datengerüst der Biographie in einen historischen Kontext stellt, und eine Bibliographie, die durch ihre Auswahl und vor allem durch Kommentare die Orientierung im Labyrinth der Beethoven-Literatur zu erleichtern versucht.

Fachliteratur zu Ludwig van Beethoven zum Beethovenfest Bonn 2019

Die hier vorliegende fachliche Publikation „Ludwig van Beethoven und seine Zeit“ von Carl Dahlhaus erschien am 92.012 im Verlag Laaber-Verlag. Ihnen in diesem Online-Buchshop ein speziell zum Anlaß des 250. Geburtstages von Ludwig van Beethoven zusammengestelltes Angebot an Literatur vorzustellen, ist unser Beitrag zum Beethovenfest Bonn, welches – man muß es leider sagen – das Potential hat, mit seinem Desaster um die Renovierung der Beethovenhalle Bonn zur deutschlandweiten Lachnummer zu machen. 60 Millionen Euro sollte die Renovierung kosten und 2020 spätestens fertig sein, mittlerweile kostet die Renovierung weit über 100 Millionen Euro und ein Ende ist nicht in Sicht. Vielleicht 2027 zum 200. Todestag …

Wir als kleiner Bonner Verlag und als Bundesamt für magische Wesen mit Sitz in Bonn, der stolzen Stauhauptstadt von Nordrhein-Westfalen, wollen daher mit diesem Angebot wenigstens den Onlineshop-Standort Bonn stärken und einen Erkenntnisgewinn dahingehend leisten, dass Wien mit seinem Beethovenfest vielleicht das lohnenswertere Ziel ist, um dort den 250. Geburtstag des in Bonn geborenen Komponisten zu begehen. Ludwig van Beethoven hat dort den Hauptteil seines Lebens verbracht und seine Werke komponiert. Er wußte warum …

Zusätzliche Information

Gewicht 600 kg
Marke

1 Bewertung für Ludwig van Beethoven und seine Zeit

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Ludwig van Beethoven und seine Zeit“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.