Willkommen zum Beethovenfest
Free Call 0228 96757883
Finanzielles Fiasko in Bonn – Krise auf der Baustelle Beethovenhalle spitzt sich zu

Wie der GA von einem Projektbeteiligten erfuhr, kann die Decke über dem großen Saal die Lüftungsanlage nicht tragen. Drohende Kündigungen weiterer Firmen bringen die Sanierung noch stärker ins Wanken.

Quelle: Finanzielles Fiasko in Bonn – Krise auf der Baustelle Beethovenhalle spitzt sich zu

Millionengrab Beethovenhalle - Kein Bauende in Sicht, aber dafür exorbitante Explosion bei den Baukosten

Millionengrab Beethovenhalle – Kein Bauende in Sicht, aber dafür exorbitante Explosion bei den Baukosten

Echt jetzt? Im Betrag ist die Rede davon, dass die Lüftungsanlage für die Beethovenhalle 30 Tonnen schwerer ist als ursprünglich geplant. 30 Tonnen? Was sind schon 30 Tonnen?

Ein wohl anonymer Informant (oder nur dem GA bekannt) läßt sich folgendermaßen zitieren:

„Es hat sich herausgestellt, dass die bestellte Lüftungsanlage etwa doppelt so schwer ist wie geplant“, berichtet der Informant. „Das Tragwerk (des Daches) kann die Last bei weitem nicht auffangen. Zuletzt ergab sich eine Überschreitung von mehr als 30 Tonnen.“

Und aus einem weiteren Beitrag „Ausschreibung mit lückenhafter Planung“, der sich auf Protokolle bezieht, die vor zwei Jahren verfaßt wurden, geht hervor, dass der Stadtverwaltung Bonn bekannt war, dass es zu Kostensteigerungen kommen würde.

Die Stadt Bonn tut alles, aber auch wirklich alles, um sich weltweit bei den Fans klassischer Musik bis auf die Knochen zu blamieren, was das Beethovenfest und die Beethovenhalle betrifft.

Und ein Ende des Schreckens ist nicht abzusehen, sowohl in puncto Fertigstellung wie auch die Höhe der Sanierungskosten der Beethovenhalle. Eher ein Schrecken ohne Ende.

Von 61 Millionen Euro Sanierungskosten war einmal die Rede, mittlerweile sind es 102 Millionen und wegen des Ausstiegs diverser an der Sanierung beteiligter Firmen und damit verbundener Neuausschreibungen werden die Kosten weiter steigen. Zwei Firmen sind schon ausgestiegen, weitere haben den Ausstieg angekündigt.

Add Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Dies ist ein Shop im Aufbau - Bestellungen werden nicht ausgeführt. Ausblenden