Welcome to our Publishing House!
Free Call 123-456-7890

Librettoübersetzung Interkulturalität im europäischen Musiktheater

48,00 

  • Buch : 360 Seiten
  • Verlag: Georg Olms
  • Autor: Herbert Schneider und Rainer Schmusch
  • Übersetzer*in:
  • Auflage: 1. Aufl., erschienen am 01.10.2009
  • Sprache: Deutsch; Französisch
  • ISBN-10: 3-487-14223-6
  • ISBN-13: 978-3-487-14223-4
  • Größe und/oder Gewicht: 21,0 x 14,8 cm

Lieferzeit: Lieferbar

Beschreibung

BEETHOVENFEST BONN (BAFMW) – Die hier versammelten Aufsätze von Musikwissenschaftlern, Germanisten, Romanisten und Anglisten sind zentralen Werken der Operngeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts zwischen Beethoven und Reimann gewidmet. International waren diese Opern von großer Wirkung, weil sie in Übersetzung und angepasst an die Gastkultur gespielt wurden. Im Vordergrund der Untersuchungen, in denen an Entwicklungen der musikwissenschaftlichen Opernforschung, der literaturwissenschaftlichen Librettologie und der Übersetzungswissenschaft der letzten Jahre angeknüpft wird, steht der komparatistische Gesichtpunkt des Vergleichs mit der originalen Werkgestalt und die kulturelle Produktivität des Transfers, die Wahrnehmung eines fremden musiktheatralischen Bühnenwerks als fremdes Kulturereignis, die zur Veränderung und Entwicklung der eigenen Kultur wesentlich beitrug. Der Band ist das Ergebnis eines Symposions, das während des Zürcher Kongresses der Internationalen Gesellschaft für Musikwissenschaft 2007 stattfand.

Fachliteratur zu Ludwig van Beethoven zum Beethovenfest Bonn

Die hier vorliegende fachliche Publikation „Librettoübersetzung Interkulturalität im europäischen Musiktheater“ von Herbert Schneider und Rainer Schmusch erschien am 01.10.2009 im Verlag Georg Olms. Ihnen in diesem Online-Buchshop ein speziell zum Anlaß des 250. Geburtstages von Ludwig van Beethoven zusammengestelltes Angebot an Literatur über den in Bonn geborenen Komponisten vorzustellen, ist unser Beitrag zum Beethovenfest Bonn, welches – man muß es leider sagen – das Potential hat, mit seinem Desaster um die Renovierung der Beethovenhalle Bonn zur deutschlandweiten Lachnummer zu machen. 60 Millionen Euro sollte die Renovierung kosten und 2020 spätestens fertig sein, mittlerweile kostet die Renovierung weit über 100 Millionen Euro und ein Ende ist nicht in Sicht. Vielleicht 2027 zum 200. Todestag …

Wir als kleiner Bonner Verlag und als Bundesamt für magische Wesen mit Sitz in Bonn, der stolzen Stauhauptstadt von Nordrhein-Westfalen, wollen daher mit diesem Angebot wenigstens den Onlineshop-Standort Bonn stärken und einen Erkenntnisgewinn dahingehend leisten, dass Wien mit seinem Beethovenfest vielleicht das lohnenswertere Ziel ist, um dort den 250. Geburtstag des in Bonn geborenen Komponisten zu begehen. Ludwig van Beethoven hat dort den Hauptteil seines Lebens verbracht und seine Werke komponiert. Er wußte warum …

Zusätzliche Information

Gewicht 578 kg
Marke

1 Bewertung für Librettoübersetzung Interkulturalität im europäischen Musiktheater

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Librettoübersetzung Interkulturalität im europäischen Musiktheater“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.